OsterKlang 2016

Karten für den OsterKlang 2016 sind ab sofort erhältlich!
Weitere Informationen

Mit einem Geschenkgutschein des Theater an der Wien bereiten Sie mit Sicherheit atemberaubende Freude.

Nähere Informationen

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Kopfsujet The Rape of Lucretia

The Rape of Lucretia

Oper in zwei Akten (1946)
Musik von Benjamin Britten
Libretto von Ronald Duncan

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Sian Edwards
Inszenierung Keith Warner
Bühne & Kostüme Ashley Martin-Davis
Licht Mark Jonathan
Male Chorus Kim Begley
Female Chorus Angel Blue
Collatinus Jonathan Lemalu
Junius Markus Butter
Tarquinius Nathan Gunn
Lucretia Angelika Kirchschlager
Bianca Jean Rigby
Lucia Anja Nina Bahrmann
Orchester Klangforum Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Februar 2011     
17 19
22 25 27

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Keith Warner

Inszenierung

Keith WarnerKeith Warner ist einer der wichtigsten Regisseure unserer Zeit. Seine Arbeit führte ihn u.a. nach Berlin, Wien, London, Kopenhagen, Brüssel, Frankfurt, Dresden, Hamburg, Warschau, Straßburg und Tokio. Er arbeitete für die Festspiele in Bayreuth, Savonlinna und Bregenz, wo er 2013 die Uraufführung von A. Tschaikowskis Der Kaufmann von Venedig inszenierte. Eine besonders enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit der Oper Frankfurt und dem Theater an der Wien. Seine Inszenierung von Bergs Wozzeck am Londoner Royal Opera House wurde mit dem Olivier Award ausgezeichnet. Zukünftige Engagements führen ihn u.a. abermals an das Royal Opera House in London und an die Semperoper Dresden. Im Theater an der Wien inszenierte er zuletzt 2012 Hindemiths Mathis der Maler.