Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 30% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

OsterKlang ´14

© Armin Bardel

Vom 13. bis 20. April 2014
Programm

Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Kopfsujet The Rape of Lucretia

The Rape of Lucretia

Oper in zwei Akten (1946)
Musik von Benjamin Britten
Libretto von Ronald Duncan

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Sian Edwards
Inszenierung Keith Warner
Bühne & Kostüme Ashley Martin-Davis
Licht Mark Jonathan
Male Chorus Kim Begley
Female Chorus Angel Blue
Collatinus Jonathan Lemalu
Junius Markus Butter
Tarquinius Nathan Gunn
Lucretia Angelika Kirchschlager
Bianca Jean Rigby
Lucia Anja Nina Bahrmann
Orchester Klangforum Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Februar 2011     
17 19
22 25 27

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Angel Blue

Female Chorus

Die amerikanische Sopranistin Angel Blue war Domingo-Thornton Young Artist in Los Angeles, am Artistas de la Academia „Placido Domingo“ del Palau de les Arts und Preisträgerin u.a. des Operalia Wettbewerbs 2009. Vor ihrem Bühnendebüt war sie Model und trug Titel wie Miss Hollywood 2005 und Miss California 2006. 2008/09 debütierte sie in San Francisco als Clara (Gershwin: Porgy and Bess) und sang Honeggers König David in Valdosta und Korea. 2009/10 trat sie in Konzerten mit dem Riverside Philharmonic Orchestra, in Italien unter Alberto Zedda, mit dem Orquesta Clásica de España in Madrid sowie mit Thomas Hampson in Budapest auf und debütierte am Palau de les Arts als Micaëla (Bizet: Carmen) unter Zubin Mehta. 2010/11 singt sie u.a. in Valencia, Los Angeles, Seattle, mit dem American Youth Symphony und dem Redlands Symphony Orchestra. Angel Blue schätzt Europa und freut sich in Wien zu debütieren.