Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Mass

Handlung

Premiere
Palmsonntag, 17. April 2011
20:00 bis ca. 21:50 Uhr
(keine Pause)
Semperdepot

Datum auswählen:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
April 2011
17
19 22
25

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Ein Theaterstück für Sänger, Schauspieler und Tänzer

1971 erhielt Bernstein anlässlich der Eröffnung des J. F. Kennedy
Centers in Washington von Jaqueline Kennedy Onassis
den Auftrag für Mass. Das Werk basiert auf der lateinischen
Messe der römisch-katholischen Kirche. Bernstein unterbricht
seine Vertonung der Liturgie immer wieder mit Elementen
aus Jazz, Blues und Rock. Sie gehen von dem Zelebranten
und der Gemeinde aus. Der Zelebrant durchlebt angesichts
des menschlichen Leids, der Korrumpierung und den Fallstricken
der weltlichen Macht eine Glaubenskrise. Es entspinnt
sich ein Glaubensdiskurs zwischen Gemeinde und Zelebrant.
Trotz aller Zweifel gelingt es ihm aber, den Gottesdienst
mit einem gemeinsamen Lobgesang zu beenden.