Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

La donna del lago - Illustration

La donna del lago

Melodramma in zwei Akten (1819)
Musik von Gioachino Rossini
Libretto von Leone Andrea Tottola nach Sir Walter Scott

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Leo Hussain
Inszenierung Christof Loy
Szenische Einstudierung Axel Weidauer
Ausstattung Herbert Murauer
Choreographie Thomas Wilhelm
Licht Reinhard Traub
Dramaturgie Yvonne Gebauer
Elena Malena Ernman
Giacomo Luciano Botelho
Rodrigo di Dhu Gregory Kunde
Malcom Groeme Varduhi Abrahamyan
Douglas d’Angus Maurizio Muraro
Albina Bénédicte Tauran
Serano Erik Årman
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2012
10 12
14 17 19

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Gregory Kunde

Rodrigo di Dhu

Gregory KundeDer U.S. Amerikanische Tenor Gregory Kunde debütierte 1978 an der Lyric Opera in Chicago, debütierte 1986 in Nizza und ist seither international an den wichtigen Opernhäusern aufgetreten und hat die Reputation eines Belcanto-Spezialisten. Jüngst erweiterte er sein Repertoire um Berlioz und Verdi, wobei er jedoch nach wie vor viel Belcanto singt. 2011/12 sang er u.a. Pollione (Bellini: Norma), Arrigo (Verdi: I Vespri Siciliani), Riccardo (Verdi: Un Ballo in Maschera) und Rossinis Otello. Im November 2012 singt er in Venedig Verdis Otello.

Damit ist er der erste Tenor, der die sehr unterschiedlichen Rollen von Verdi und Rossini in einem Jahr gestaltet. Seine Zukunftspläne beinhalten u.a. Bellins Il Pirata in Barcelona, Verdis Otello in Japan und Korea sowie Bellinis La Straniera mit Christof Loy und Edita Gruberova in Zürich. Er singt erstmals am Theater an der Wien.