Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

The Fairy Queen

The Fairy Queen

Semi-opera (1692)

Musik von Henry Purcell (1659-1695)
Libretto von nach William Shakespeares Sommernachtstraum

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Robert King
Sopran Lucy Crowe
Tenor James Gilchrist
Bass David Wilson-Johnson
Orchester The King´s Consort
  1. 01.03.2012
  2. 19:00

Lucy Crowe

Sopran

Die in Staffordshire geborene Sopranistin ist eine der gefragtesten Sängerinnnen ihrer Generation. Sie studierte an der Royal Academy of Music in London und gewann u.a. 2002 die Royal Overseas Gold Medal und 2005 den 2. Preis des Kathleen Ferrier Awards.
Sie ist gleichermassen in Oper, Konzert und Lied tätig. Im Laufe der Zeit hat sie u.a. mit John Eliot Gardiner, Lawrence Cummings, Trevor Pinnock, Richard Egarr, Harry Christophers, Richard Hickox, Sakari Oramo, Paul Daniel, Charles Mackerras, Mark Minkowski und William Christie gearbeitet. Ihr Bühnendebüt gab die Britin an der Scottish Opera als Sophie (Strauss: Der Rosenkavalier) und an der English National Opera als Poppea (Händel: Agrippina). Sie ist als Sophie am Royal Opera House Covent Garden und an der Deutschen Oper Berlin aufgetreten. Weitere Rollen beinhalten Susanna (Mozart: Le Nozze di Figaro), Elisa (Il Re Pastore), Drusilla (Monteverdi: L’incoronazione di Poppea) Nanetta (Verdi: Falstaff) und Belinda (Purcell: Dido and Aeneas). Diese Spielzeit singt sie Iole (Hercules) an der Chicago Lyric Opera und debütiert an der Bayerischen Staatsoper als Sophie.