Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

La cena del Signore

Programm

Mittwoch, 4. April 2012
19:30 bis ca. 20:30 Uhr

Minoritenkirche

  1. 04.04.2012
  2. 19:30

Johann Joseph Fux
Il Fonte della Salute
La Cena del Signore

Francesco Bartolomeo Conti
Dio sul Sinai
L´Osservanza della divina legge


Antonio Caldara
Morte e Sepultura di Christo
La Passione di Giesú Christo




Am Mittwoch der Karwoche bringt der argentinische Countertenor Franco Fagioli Arien aus selten gespielten Werken von Johann Joseph Fux, Francesco Bartolomeo Conti und Antonio Caldara mit dem Bach Consort Wien unter der Leitung von Rubén Dubrovsky zur Aufführung. Der italienische Soprankastrat Domenico Genovesi, der von 1717 bis 1752 Mitglied der kaiserlichen Hofkapelle war, sang diese Arien am Wiener Hof unter Karl VI. in der Osterzeit.

„Domenico Genovesi hatte eine der schönsten Sopranstimmen, die ich jemals gehört habe. Sie war voll, durchdringend und rein intonierend”, schrieb Johann Joachim Quantz. Franco Fagioli, der 2011 mit dem
vielbeachteten Premio Abbiati als „bester Sänger des Jahres“ ausgezeichnet wurde, steht in technischer Perfektion seinem historischen Vorgänger bestimmt in Nichts nach und lässt diese barocken Arienjuwelen von Neuem erstrahlen.