Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Iphigéne en Aulide

Iphigénie en Aulide

Tragédie in drei Akten (1774)
Musik von Christoph Willibald Gluck

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Alessandro De Marchi
Inszenierung Torsten Fischer
Ausstattung Vasilis Triantafillopoulos, Herbert Schäfer
Videodesign David Haneke
Dramaturgie Herbert Schäfer
Iphigénie Myrtò Papatanasiu
Agamemnon Bo Skovhus
Clytemnestre Michelle Breedt
Achille Paul Groves
Calchas Pavel Kudinov
Patrocle Zoltan Nagy
Arcas Edward Grint
Premiére grecque Viktorija Bakan
Deuxiéme grecque Natalia Kawalek-Plewniak
Schauspielerin Anna Franziska Srna
Orchester Wiener Symphoniker
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
November 2012
08 10
13 16 18
22

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Paul Groves

Achille

Paul GrovesDer Amerikanische Tenor tritt international an den an den führenden Opern- und Konzerthäusern auf. In der Saison 2011 / 12 ist er bislang u.a. bei den BBC Proms, wo er seit Jahren auftritt, mit Beethovens Missa Solemnis und dem London Symphony Orchestra unter Colin Davis aufgetreten, bevor er mit diesen auf Tournee in ganz Europa und an der Avery Fischer Hall New York gesungen hat. Weiters war er mit Mahlers Sinfonie Nr.8 im Himmelstempel in Beijing mit Charles Dutoit zu hören. Weiters ist er u.a. als Albert Gregor (Janacek: Die Sache Makropoulos) an der Oper Frankfurt, am Teatro Real, Madrid in Stravinskis Persephone und in seiner Heimatstadt New Orleans an der dortigen Oper in Verdis Un Ballo in Maschera aufgetreten. Weitere Konzerte diese Saison beinhalten Elgars The Apostles mit Mark Elder und dem Halle Orchester sowie Berlioz’ La Damnation de Faust beim Bergen Festival.