Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Radamisto

Radamisto

Opera seria von Georg Friedrich Händel

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung René Jacobs
Inszenierung Vincent Boussard
Bühne Vincent Lemaire
Kostüme Christian Lacroix
Licht Guido Levi
Dramaturgie & Videodesign Barbara Weigel
Radamisto David Daniels
Tiridate Florian Boesch
Polissena Sophie Karthäuser
Zenobia Patricia Bardon
Tigrane Jeremy Ovenden
Farasmane Fulvio Bettini
Orchester Freiburger Barockorchester
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Jänner 2013
20
22 24 27
29 31

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Sophie Karthäuser

Polissena

Karthäuser SophieDie belgische Sopranistin studierte an der Guildhall School of Music and Drama. Ihr Mozart-Debüt gab sie mit René Jacobs als Pamina (Die Zauberflöte) am Théâtre royal de la Monnaie und als Susanna (Le nozze di Figaro) mit William Christie an der Opéra de Lyon. Sie hat u.a. Tamiri (il re pastore) am Théâtre des Champs-Élysées, Despina (Cosi fan tutte) und Zerlina (Don Giovanni) in Brüssel, Ilia (Idomeneo) in Aix-en-Provence, Brüssel und Théâtre des Champs Elysées.
Aktuelle und künftige Auftritte beinhalten Angelica (Händel: Orlando) am Théâtre royal de la Monnaie und Charpentiers Médée am Théâtre des Champs Elysées. Sie hat u.a. mit Louis Langrée, Kent Nagano, Marc Minkowski, Kazushi Ono, Christian Zacharias, Thomas Hengelbrock, Nikolaus Harnoncourt, Jérémie Rhorer, Kurt Masur, John Eliot Gardiner und Riccardo Chailly. Am Theater an der Wien sang sie zuletzt Sandrina (La finta giardiniera), welche dieses Jahr auf CD unter der musikalischen Leitung von René Jacobs bei Harmonia mundi erscheinen wird.