Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Radamisto

Radamisto

Opera seria von Georg Friedrich Händel

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung René Jacobs
Inszenierung Vincent Boussard
Bühne Vincent Lemaire
Kostüme Christian Lacroix
Licht Guido Levi
Dramaturgie & Videodesign Barbara Weigel
Radamisto David Daniels
Tiridate Florian Boesch
Polissena Sophie Karthäuser
Zenobia Patricia Bardon
Tigrane Jeremy Ovenden
Farasmane Fulvio Bettini
Orchester Freiburger Barockorchester
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Jänner 2013
20
22 24 27
29 31

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Jeremy Ovenden

Tigrane

Jeremy OvendenNach seinem Debüt als Don Ottavio (Mozart: Don Giovanni) in Italien etablierte sich der junge Sänger schnell als ein führender Sänger seiner Generation. Sein Repertoire beinhaltet u.a. Cosi fan tutte, La clemenza di Tito, Die Zauberflöte und Zaïde u.a. in Florenz, an der Staatsoper Unter den Linden, dem Gran Teatro la Fenice, am Teatro alla Scala, Am Théâtre Royal de la Monnaie und der Nederlandse Opera sowie bei Festivals wie Glyndebourne, La Coruna, Aix-en-Provence und Salzburg. Jeremy Ovenden singt ein breites Barock-Repertoire, vor allem Bach und Händel und arbeitet regelmäßig mit Spezialisten wie Rousset, Jacobs, Koopman, Biondi, Alessandrini, Pinnock, Zagrosek und Harnoncourt. Aufnahmen mit Jeremy Ovenden sind bei Erato, Harmonia Mundi, Hyperion, ASV und ARTS erschienen. Am Theater an der Wien trat er im Rahmen der Wiener Festwochen als Hippolyt ( Henze: Phaedra) 2008 auf.