Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Chemins de Pèlerinages

Inhalt

Ostermontag, 13. April 2009
19:30 Uhr
Minoritenkirche

  1. 13.04.2009
  2. 19:30

Besetzung

Jordi Savall & Montserrat Figueras

Jordi Savall & Montserrat Figueras

HESPÈRION XXI

Montserrat Figueras Sopran

Driss el Maloumi Oud
Pedro Memelsdorff Psalterio
Dimitri Psonis Santur Morisca
Pedro Estevan Perkussion

Jordi Savall Rebec, Lyra, Rebab & Leitung

Programm

Chemins de Pèlerinages
Pilgergesänge & Tanz
Alfonso X „El Sabio“: Cantigas de Santa Maria
Libre Vermell de Montserrat


Das international renommierte Instrumentalensemble Hespèrion XXI, 1974 von Jordi Savall und seiner Frau, der Sopranistin Montserrat Figueras, gegründet, widmet sich mit besonderer Vorliebe der Interpretation Alter Musik der iberischen Halbinsel. Unter dem Motto Chemins de Pèlerinages erklingen am Ostermontag in der Minoritenkirche im Rahmen des OsterKlang-Festivals mittelalterliche Pilgergesänge und Tänze u. a. aus der Feder von Alfonso X „El Sabio“ (1221-1284), einstiger König von Kastilien und León.