Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Mitridate, Re di Ponto

Handlung

Premiere
Freitag, 24. April 2009
19:00 Uhr

Datum auswählen:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
April 2009     
19
24
27 29

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Handlung

Während seiner ersten Italienreise erhielt der 14jährige Mozart den Auftrag zur Komposition einer Opera seria. Als Sujet wählte man die Geschichte des herrschsüchtigen und paranoiden Königs Mithridates VI., der einst den Römern drei Kriege abverlangt hatte. Mozart blieben fünf Monate Zeit für die Komposition. Zehn Tage vor der Premiere kursierte das Gerücht, ein so junger Knabe, noch dazu ein Deutscher, könne niemals eine italienische Oper schreiben, da ihm dazu "das zum Theater notwendige Chiaro ed oscuro" fehle. Nach den ersten Proben verstummte das abfällige Gerede und die Uraufführung im Teatro Regio Ducale in Mailand wurde ein sensationeller Erfolg.



In Ninfea trifft die Nachricht ein, dass Mitridate im Kampf gegen die Römer gefallen sei. Seine beiden Söhne Sifare und Farnace, zwei politische Rivalen, wetteifern um die Gunst Aspasias, der Verlobten ihres Vaters. Unerwartet kehrt Mitridate zurück. Er hatte das Gerücht über seinen Tod selbst verbreitet, um die Solidarität seiner Söhne zu prüfen. Nach Intrigen, angeblichem Verrat, Rachegedanken und erneutem Kampf gegen die Römer erkennt Mitridate die politische Loyalität seiner Söhne und verzeiht ihnen. Dennoch ein gebrochener Mann, stürzt sich der verzweifelte König in sein Schwert und vereint sterbend das Liebespaar Sifare und Aspasia.



Mozart, völlig gefesselt und begeistert von allem, was mit dramatischer Virtuosität zu tun hatte, hat die Eifersucht, den Verrat, das Verlangen, die Angst vor dem Altern sowie die Machtgier mit Tiefgang und Treffsicherheit in Musik gesetzt. Für die "geläufigen Gurgeln" der Gesangsstars komponierte er eine Kette technisch anspruchsvoller und leidenschaftlicher Arien.