Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 30% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

OsterKlang ´14

© Armin Bardel

Vom 13. bis 20. April 2014
Programm

Theater an der Wien-Produktionen auf DVD im
Shop

Mitridate, Re di Ponto

Oper seria in drei Akten (1770)
Musik von W.A.Mozart
Libretto von Vittorio Amedo Cigna-Santi
nach der gleichnamigen Tragödie von Jean Baptiste Racine
© Julie May Queen

Premiere: Freitag, 24.04.2009 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Harry Bicket
Inszenierung & Licht Robert Carsen
Bühne Radu Boruzescu
Kostüme Miruna Boruzescu
Licht Peter van Praet
Mitridate Bruce Ford
Aspasia Patricia Petibon
Sifare Myrtò Papatanasiu
Farnace Bejun Mehta
Ismene Christiane Karg
Marzio Colin Lee
Arbate Jeffrey Francis
Orchester Wiener Symphoniker
Statisterie des Theater an der Wien
Mo Di Mi Do Fr Sa So
April 2009     
19
24
27 29

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Colin Lee

Marzio

Lee, ColinSeit 2000 hat sich der Südafrikaner schnell als einer der führenden Sänger Großbritanniens etabliert. Seine Affinität zu Belcanto ist beim Label Opera Rara in Aufnahmen gut dokumentiert. Er hat u.a. Tonio (La Fille du Régiment) am Royal Opera House Covent Garden und Léopold (La Juive) an der Opéra National de Paris gesungen. 2009 singt er Don Ramiro (La Cenerentola) an der Welsh National Opera, Elvino (La Sonnambula) in Antwerpen und in Le Comte Ory in Athen. Zukunftspläne beinhalten u.a. Almaviva (Il barbiere di Siviglia) an der Welsh National Opera, in London und an der Wiener Staatsoper, Belmonte (Die Entführung aus dem Serail) und Mitridate, Re di Ponto an der Welsh National Opera, Tonio und Don Narciso (Il Turco in Italia) in London, Arturo (Lucia di Lammermoor) an der Metropolitan Opera und das Debüt am Theater an der Wien.