Don Giovanni

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Zum YouTube-Channel
Link YouTube

Das Ö1 Club-Wochenend-Abo

Don Giovanni

Dramma giocoso in zwei Akten, KV 527 (1787)
Musik von W.A.Mozart
Libretto von Lorenzo da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eine Wiederaufnahme in musikalischer Neueinstudierung

Premiere: Samstag, 01.08.2009 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Riccardo Frizza
Inszenierung Keith Warner
Ausstattung Es Devlin
Licht Wolfgang Goebbel
Don Giovanni Erwin Schrott
Leporello Hanno Müller-Brachmann
Donna Anna Aleksandra Kurzak
Don Ottavio Bernard Richter
Komtur Attila Jun
Donna Elvira Véronique Gens
Masetto Markus Butter
Zerlina Nina Bernsteiner
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2009 01
04 06 08
11 14

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Erwin Schrott

Don Giovanni

Schrott ErwinDer aus Uruguay stammende Bass debütierte u.a. an der Metropolitan Opera in Puccinis: La Bohéme, 2001 am Teatro Real mit Verdis Messa di Requiem, am Théâtre royal de la Monnaie unter Pappano in Macbeth und in Donizettis L’elisir d’Amore in Macerata. Er war Mozarts Don Giovanni in Washington, am Teatro alla Scala unter Maazel, in Florenz, an der Wiener Staatsoper, in Sevilla und in Bilbao sowie Leporello in Los Angeles und London unter Pappano. Weiters sang er Le nozze di Figaro in Zürich, Valencia und Los Angeles, Berlioz’La damnation de Faust in Rom und debütierte 2008 bei den Salzburger Festspielen. 2009 war er mit Bizets Carmen und Offenbachs Les contes d’Hoffmann in Mailand zu hören. Zukunftspläne beinhalten u.a. 2010 das Debüt am Teatro del Liceu in Gounods Faust, an der Bayerischen Staatsoper Don Giovanni und Figaro am Royal Opera House Covent Garden und Paris.