Don Giovanni

Hauptsponsor Theater an der Wien
Agrana Online

Opern-Videos auf YouTube

YouTube Screenshot

Die Abos für 2014/15 sind da!

Sparen Sie 20% für Abos und Zyklen!

Zu den Abos und Zyklen

Don Giovanni

Dramma giocoso in zwei Akten, KV 527 (1787)
Musik von W.A.Mozart
Libretto von Lorenzo da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eine Wiederaufnahme in musikalischer Neueinstudierung

Premiere: Samstag, 01.08.2009 - 19:00 Uhr

Besetzung

Schauspieler Rolle
Musikalische Leitung Riccardo Frizza
Inszenierung Keith Warner
Ausstattung Es Devlin
Licht Wolfgang Goebbel
Don Giovanni Erwin Schrott
Leporello Hanno Müller-Brachmann
Donna Anna Aleksandra Kurzak
Don Ottavio Bernard Richter
Komtur Attila Jun
Donna Elvira Véronique Gens
Masetto Markus Butter
Zerlina Nina Bernsteiner
Orchester ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2009 01
04 06 08
11 14

Tickets

Kaufen Schenken Erinnerung Mein Kalender

Aleksandra Kurzak

Donna Anna

Kurzak, AleksandraSchon mit sieben Jahren begann sie die musikalische Ausbildung mit Violinen- und Klavierunterricht. Sie war Ensemblemitglied der Hamburgischen Staatsoper. Dort war sie in vielen Rollen zu hören, darunter Königin der Nacht, Gilda, Blonde, Nanetta (Falstaff), Adele, Gretel, Musetta, Cleopatra, Marie (La Fille du Régiment), Donna Fiorilla. Mit nur 27 Jahren debütierte die Sängerin an der Metropolitan Opera als Olympia und am Londoner Royal Opera House als Aspasia. Sie kehrt regelmäßig an die MET und an das ROH zurück, das zu ihrem Stammhaus geworden ist. Gastengagements brachten die Künstlerin unter anderem an die Deutsche Staatsoper Unter den Linden, Bayerische Staatsoper, Wiener Staatsoper, ans Lyric Opera House in Chicago Teatro Regio in Parma, Théâtre du Capitole in Toulouse und zu den Salzburger Festspielen. Sie arbeitet mit Dirigenten wie Ivor Bolton, Bruno Campanella, Sir Andrew Davis, Christoph von Dohnanyi, Rafael Frühbeck de Burgos, Sir Charles Mackerras, Carlo Rizzi. Sie debütiert am Theater an der Wien.