Béatrice et Bénédict Plakatsujet

OsterKlang ´14

© Armin Bardel

From 13 April until 20 April 2014

Béatrice et Bénédict

Béatrice et Bénédict

Opéra-comique in two acts (1862)
Music and Libretto by Hector Berlioz
based on "Much ado about nothing" by William Shakespeare

cast

actor role
Conductor Leo Hussain
Director Kasper Holten
Stage design Es Devlin
Costume design Moritz Junge
Light design Bruno Poet
Béatrice Malena Ernman
Bénédict Bernard Richter
Claudio Nikolay Borchev
Héro Christiane Karg
Ursule Ann-Beth Solvang
Somarone Miklós Sebestyén
Léonato Thomas Engel
Don Pedro Martin Snell
Une femme Madeline Ménager-Lefebvre
Orchestra ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chorus Arnold Schoenberg Choir
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
April 2013
17 20
22 24 27
29

Tickets

buy       give remind my calendar

Es Devlin

Stage design

Es DevlinDie Britin studierte in Bristol, an der Kunsthochschule St Martins (Washington) sowie bei der Motley Group und wurde u.a. 1996 mit dem Linbury- und 2006 mit dem Olivier-Preis ausgezeichnet. Sie stattete u.a. Bellinis I puritani (Nederlandse Opera), Strauss Salome (Royal Opera House Covent Garden), Bizets Carmen (English National Opera), Mozarts La clemenza di Tito in Barcelona und Brittens Billy Budd in Hamburg aus. Sie hat für fast alle Theater Londons gearbeitet, u.a. für die Royal Shakespeare Company, das National Theatre und am West End. Im Tanzbereich war sie u.a. für Rambert und das Northern Ballet Theatre tätig und kreierte die Kostüme u.a. für Filme wie Rage oder Miss X. Zukunftspläne beinhalten u.a. Gounods Faust in Dresden oder Korngolds Die tote Stadt in Helsinki.

Am Theater an der Wien hat sie Blochs Macbeth, Schulhoffs Flammen und Don Giovanni ausgestattet