OsterKlang ´14

© Armin Bardel

From 13 April until 20 April 2014

The Rake's Progress

The Rake´s Progress

An opera in one act (1951)
Music by Igor Stravinski
Libretto by Wystan Hugh Auden and Chester Simon Kallman

In English with German surtitles
New interpretation of the Theater an der Wien's 2008 production

cast

actor role
Conductor Michael Boder
Director Martin Kušej
Einstudierung Herbert Stöger
Set design Annette Murschetz
Costume design Su Sigmund
Light design Friedrich Rom
Tom Rakewell Toby Spence
Nick Shadow Bo Skovhus
Anne Truelove Anna Prohaska
Truelove Manfred Hemm
Baba the Turk Anne Sofie von Otter
Mother Goose Carole Wilson
Sellem Gerhard Siegel
Orchestra ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chorus Arnold Schoenberg Choir
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
September 2013
16 19 21
24 26

Tickets

buy       give remind my calendar

Su Sigmund

Costume design

Geboren in Salzburg studierte sie zunächst Musik am Mozarteum und ab 1992 Bühnengestaltung bei Erich Wonder in Wien, mit dem sie bis 2002 gemeinsam u.a. in Zürich, Amsterdam, Berlin und Wien tätig war. Seit 2000 erarbeitete sie mit Tina Lanik u.a. McIvan: Zementgarten bei den Wiener Festwochen, Fassbinder: Tropfen auf heiße Steine, Horvath: Glaube Liebe Hoffnung, Grabbe: Theodor von Gothland, Kane: Gier, Shakespeare: Romeo und Julia, Sophokles: Antigone, Ibsen: Baumeister Solness, Ravenhill: Pool, Brecht: Im Dickicht der Städte.
Weitere Stationen waren das Staatstheater Stuttgart, Deutsches Theater Berlin, Burgtheater Wien sowie die Schauspielhäuser Bochum und Hamburg.
2007 entwarf sie u.a. für Martin Kusej die Kostüme für Büchner: Woyzeck am Bayerischen Staatsschauspiel. Su Sigmund lebt als freischaffende Künstlerin in Wien und arbeitet erstmals am Theater an der Wien.