OsterKlang ´14

© Armin Bardel

From 13 April until 20 April 2014

Kammeroper Cenerentola

La cenerentola

Dramma giocoso in two acts (1817)

Music by Gioachino Rossini
Libretto by Jacopo Feretti

In Italian with German supertitles


cast

actor role
Conductor Konstantin Chudovsky
Director Jasmin Solfaghari
Stage design Mark Gläser
Costume design Petra Reinhardt
Set & costume design Petra Reinhardt
Angelina Gaia Petrone
Don Ramiro Andrew Owens
Dandini Ben Connor
Don Magnifico | Alidoro Igor Bakan
Clorinda Gan-ya Ben-gur Akselrod
Tisbe Natalia Kawalek-Plewniak
Luna, Narrator Alexander Waechter
Orchestra Wiener KammerOrchester
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
November 2013     
25 27 29

Tickets

buy       give remind my calendar

Ben Connor

Dandini

Ben ConnorDer australische Bariton absolvierte 2009 an der Australian National University sein Gesangsstudium, wo er Stipendiat des Harmony Endowment war. Seit 2010 lebt er in Wien und studierte bis 2012 an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei Sebastian Vittucci und Uwe Theimer. Er ist u.a. Preisträger des Australian National Eisteddfod- sowie des Orange Eisteddfod-Wettbewerbes und ein Stipendiat des Richard Wagner Verbandes. Sein Repertoire umfasst u.a. Conte Almaviva (Mozart: Le nozze di Figaro), Fiorello (Rossini: Il barbiere di Siviglia) und Schubert – eine Winterwanderung am Schauspielhaus Wien. An der Kammeroper war Ben Connor 2012/13 als Slook in Rossinis La cambiale di matrimonio und als Marcello in Puccinis La bohème sowie jüngst in einem Liederabend zu hören. In dieser Spielzeit wird er noch als Amazonier in Kagels Mare nostrum sowie in weiteren Produktionen im Theater an der Wien zu erleben sein.