OsterKlang ´13 Sujet

"Ich möchte glauben lernen"

cast

actor role
Recitation Klaus Maria Brandauer
Violoncello Franz Bartolomey
  1. 29.03.2013
  2. 7:30 p.m.

Franz Bartolomey

Violoncello

Franz BartolomeyFranz Bartolomey war bis 2012 Erster Solocellist der Wiener Philharmoniker und Musiker dieses Orchesters in dritter Generation. 2004-06 war er auch Erster Solocellist des „Festival Orchesters Luzern“ unter Claudio Abbado, ebenso in den Opern in Berlin und Dresden. Seit Herbst 2014 ist er Erster Solocellist am Königlichen Opernhaus Kopenhagen. Er ist Kammermusikpartner u.a. von Simon Rattle, Rudolf Buchbinder, Jessye Norman und Thomas Hampson. Erfolgreiche literarisch-musikalische Projekte realisiserte er mit den Burgschauspielern Birgit Minichmayr, Petra Morzé, Michael Heltau, Peter Simonischek und Klaus Maria Brandauer. Als Dozent der „Seminare für Orchester-Vorbereitung“ der Musikuniversitäten von Graz und Linz, dem Mozarteum Salzburg, der Privatuniversität Konservatorium Wien und Dozent bei Meisterkursen im In- und Ausland sowie als Juror bei internationalen Wettbewerben ist er begehrt. Viele TV-, CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren seine Arbeit. Er erhielt zahreiche Auszeichnungen, 2012 wurde ihm der Ehrenring der Wiener Staatsoper verliehen und es erschien sein Buch WAS ZÄHLT, IST DER AUGENBLICK - Die Bartolomeys 120 Jahre an der Wiener Staatsoper (Amalthea).