OsterKlang ´13: Frühling in Wien

Synopsis

Easter Day, 31 March 2013
7.30 pm

Musikverein

  1. 31.03.2013
  2. 7:30 p.m.

Synopsis

Giuseppe Verdi
Ouverture from Nabucco

Ouverture zur Oper I vespri siciliani

„Quando le sere al placido”
Rodolfos aria from Luisa Miller


Giacomo Puccini
Intermezzo from Manon Lescaut

„E lucevan le stelle”
Cavaradossis aria fromTosca

Gioacchino Rossini
Ouverture from Guillaume Tell


Ottorino Respighi
Feste Romane
(Symphonic Poem)


Der alljährliche Konzerthöhepunkt Frühling in Wien steht diesmal im Zeichen der letzten Saison von Fabio Luisi. Der scheidende Chefdirigent der Wiener Symphoniker wird dabei ein Programm persönlicher Lieblingsstücke aus seiner Heimat präsentieren. Als Solist steht der sizilianische Tenor Roberto De Biasio auf dem Podium des Goldenen Musikvereinssaales. Ein stimmungsvolles Potpourri aus Werken der „Großen Drei“ der italienischen Oper: Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini und Gioacchino Rossini, verfeinert mit „Römischen Festen“ aus der Feder von Ottorino Respighi