Crucifixus

Content

Karfreitag, 18 April 2014
7.30 pm

Minoritenkirche

  1. 18.04.2014
  2. 7:30 p.m.

Sakrale russische Chöre von Pawel Tschesnokow,
Dimitri Bortnjanski, Sergei Rachmaninow u.a.

Den Abschluss und gleichzeitig den Höhepunkt der vorösterlichen Fastenzeit bildet die Karwoche. Besonders ab Gründonnerstag begehen Christen aller Konfessionen und überall auf der Welt das Triduum Sacrum, die heiligen drei Tage vom Leiden, Sterben und der Grabesruhe Jesu Christi. In ihrem Zentrum steht das „Crucifixus est“, jener zentrale Opfertod, der mit der Auferstehung am Ostersonntag den Christen die Erlösungshoffnung gibt. Der Chor des Alexander-Newski-Klosters in St. Petersburg, der aus Studierenden und Absolventen der Geistlichen Akademie besteht, bietet in seinem Konzert in der Minoritenkirche einen Einblick in die Fastenliturgie der russischorthodoxen Kirche.