Subscriptions 2013|14

Während in der Tragödie „handelnde Menschen“ in tragischen, unlösbaren Konflikten gezeigt werden, die in jeder Sekunde die Aussichtslosigkeit ihres Handelns fürchten, so agieren in der Komödie Menschen, die sich in
einem lösbaren Konflikt befinden, aber nicht unbedingt von dieser Lösbarkeit wissen. Sie sind faktisch dem Schicksal überlegen, obwohl die dargestellten Konflikte ebenso aussichtslos erscheinen wie in der Tragödie.
Warum ist die Komödie aber komisch, wenn in ihr doch ähnliche Konflikte verhandelt werden wie in der Tragödie?

Das Theater an der Wien widmet in der Saison 12/13 erstmals der „Komödie“ einen großen Schwerpunkt, wenngleich die „Tragödien“ weiterhin im Spielplan überwiegen. Womit wir wieder bei der Frage von Wahrheit und
Wirklichkeit sind – oder wie Arthur Schopenhauer drastisch formulierte: „Wer erwartet, dass in der Welt die Teufel mit Hörnern und die Narren mit Schellen einhergehen, wird stets ihre Beute oder ihr Spiel sein.“

Genießen Sie beim Auswählen Ihrer Abos die Qual der Wahl und erfreuen Sie uns durch Ihren oftmaligen Besuch.

Ihr Intendant Roland Geyer

Kontakt

further information:

Abo-Mail: abonnement@theater-wien.at
Fax: +43 (0)1 58830 / 992000


Bestellungen per Post an:

Theater an der Wien
Abonnementbüro
Linke Wienzeile 6
A-1060 Wien

Das Große Premieren-Abo

7 Vorstellungen 2013/14


I. Strawinski: The Rake´s Progress Montag, 16. September 2013

I. Bell: A Harlot´s Progress Sonntag, 13. Oktober 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Mittwoch, 13. November 2013

F. Schubert: Lazarus Mittwoch, 11. Dezember 2013

G. Verdi: I due Foscari Mittwoch, 15. Jänner 2014

J.-Ph. Rameau: Platée Montag, 17. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Montag, 14. April 2014




Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Abonnement eine Karte zu denselben Konditionen für die Premiere von
La traviata am 1.7.2014 zu erwerben.

Das kleine Premieren-Abo - Herbst

4 Vorstellungen im Herbst 2013


I. Strawinski: The Rake´s Progress Montag, 16. September 2013

I. Bell: A Harlot´s Progress Sonntag, 13. Oktober 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Mittwoch, 13. November 2013

F. Schubert: Lazarus Mittwoch, 11. Dezember 2013

Das kleine Premieren-Abo - Frühling

3 Vorstellungen im Frühling 2014


G. Verdi: I due Foscari Mittwoch, 15. Jänner 2014

J.-Ph. Rameau: Platée Montag, 17. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Montag, 14. April 2014



Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Abonnement eine Karte zu denselben Konditionen für die Premiere von
La traviata am 1.7.2014 zu erwerben.

Die Zweite ... bietet mehr - "Alle Acht"

7 Vorstellungen inklusive Werkeinführung mit Intendant Roland Geyer
(45 Minuten vor der jeweiligen Vorstellung)



I. Strawinski: The Rake´s Progress Donnerstag, 19. September 2013

I. Bell: A Harlot´s Progress Mittwoch, 16. Oktober 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Freitag, 15. November 2013

F. Schubert: Lazarus Freitag, 13. Dezember 2013

G. Verdi: I due Foscari Samstag, 18. Jänner 2014

J.-Ph. Rameau: Platée Mittwoch, 19. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Donnerstag, 17. April 2014



Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Abonnement eine Karte zu denselben Konditionen für die zweite Vorstellung von La traviata am 3.7.2013 zu erwerben.

Die Zweite ... bietet mehr - "Halb Acht"

4 Vorstellungen 13/14 inklusive Werkeinführung mit Intendant Roland Geyer
(45 Minuten vor der jeweiligen Vorstellung)



I. Bell: A Harlot´s Progress Mittwoch, 16. Oktober 2013

F. Schubert: Lazarus Freitag, 13. Dezember 2013

J.-Ph. Rameau: Platée Mittwoch, 19. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Donnerstag, 17. April 2014



Wochenend-Abo

3 Vorstellungen 13/14 an Wochenenden


W. A. Mozart: Idomeneo Sonntag, 17. November 2013

G. F. Händel: Admeto, re di Tessaglia Sonntag, 23. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Samstag, 19. April 2014

Wochentags-Abo Serie 1

3 Vorstellungen 13/14 an verschiedenen Wochentagen


I. Strawinski: The Rake´s Progress Dienstag, 24. September 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Mittwoch, 20. November 2013

J.-Ph. Rameau: Platée Mittwoch, 26. Februar 2014



AbonnentInnen, die beide Serien des Wochentags-Abos kaufen, können zusätzlich eine Karte zu denselben Konditionen für die Vorstellung von La traviata am 9.7.2014 erwerben.

Wochentagsabo Serie 2

4 Vorstellungen 13/14 an verschiedenen Wochentagen


I. Bell: A Harlot´s Progress Donnerstag, 24. Oktober 2013

F. Schubert: Lazarus Mittwoch, 18. Dezember 2013

G. Verdi: I due Foscari Donnerstag, 23. Jänner 2014

G. F. Händel Messiah Dienstag, 22. April 2014




AbonnentInnen, die beide Serien des Wochentags-Abos kaufen, können zusätzlich eine Karte zu denselben Konditionen für die Vorstellung von La traviata am 9.7.2014 erwerben.

Wahlabo 5 aus 9

Freie Wahl: 5 Vorstellungen 13/14 aus 9 verschiedenen Werken -
zum persönlichen Wunschtermin



I. Strawinski: The Rake´s Progress

I. Bell: A Harlot´s Progress

W. A. Mozart: Idomeneo

F. Schubert: Lazarus

G. Verdi: I due Foscari

J.-Ph. Rameau: Platée

G. F. Händel: Messiah

F. Chopin: Die Kameliendame

G. Verdi: La traviata



Die Preiskategorien können innerhalb des Abonnements variieren.
Die Premierentermine sind vom Abonnement ausgeschlossen.

Barocke Kostbarkeiten Serie 1

4 Vorstellungen 2013/14


G. F. Händel: Alessandro Mittwoch, 25. September 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Freitag, 22. November 2013

J.-Ph. Rameau: Platée Montag, 24. Februar 2014

J. Myslivecek: L´Olimpiade Freitag, 28. März 2014

Barocke Kostbarkeiten Serie 2

4 Vorstellungen 2013/14


A. Salieri: Les Danaides/i] Samstag, 16. Novemver 2013

G. F. Händel: Rinaldo Samstag, 14. Dezember 2013

J.-Ph. Rameau: Platée Freitag, 21. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Donnerstag, 24. April 2014

Oper des 20./21. Jahrhunderts

4 Vorstellungen 2013/14


I. Strawinski: The Rake´s Progress Samstag, 21. September 2013

I. Bell: A Harlot´s Progress Freitag, 18. Oktober 2013

H. Jasbar: King Arthur Freitag, 17. Jänner 2014

N. Rimski-KorsakowDer Goldene Hahn Dienstag, 29. April 2014

7 x im Finale

7 Vorstellungen 2013/14


I. Strawinski: The Rake´s Progress Donnerstag, 26. September 2013

I. Bell: A Harlot´s Progress Sonntag, 27. Oktober 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Sonntag, 24. November 2013

F. Schubert: Lazarus Dienstag, 23. Dezember 2013

G. Verdi: I due Foscari Montag, 27. Jänner 2014

J.-Ph. Rameau: Platée Freitag, 28. Februar 2014

G. F. Händel: Messiah Samstag, 26. April 2014



Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Abonnement eine Karte zu denselben Konditionen für die zweite Vorstellung von La traviata am 11.7.2014 zu erwerben.

Der kleine Händel-Zyklus

4 Vorstellungen 2013/14


G. F. Händel: Alessandro Mittwoch, 25. September 2013

G. F. Händel: Rinaldo Samstag, 14. Dezember 2013

G. F. Händel: Admeto, re di Tessaglia Sonntag, 23. Februar 2014

G. F. Händel Messiah Donnerstag, 24. April 2014

Der Ring in Worten

4 Vorstellungen 2013/14


S. MickischDas Rheingold Donnerstag, 21. November 2013

S. MickischDie Walküre Dienstag, 21. Jänner 2013

S. MickischSiegfried Dienstag, 25. Februar 2013

S. MickischGötterdämmerung Donnerstag, 20. März 2013

Wiener Klassik

3 Vorstellungen 2013/14


L. v. Beethoven: Klavierkonzerte I, II & V Freitag, 25. Oktober 2013

W. A. Mozart: Idomeneo Sonntag, 17. November 2013

F. Schubert: Lazarus Freitag, 20. Dezember 2013



Nur Mozart und Verdi

3 Vorstellungen 2013/14


W. A. Mozart: Idomeneo Mittwoch, 20. November 2013

G. Verdi: I due Foscari Montag, 20. Jänner 2014

Giuseppe Verdi: La traviata Donnerstag, 3. Juli 2014

Halbwelt

3 Vorstellungen 2013/14


I. Bell: A Harlot´s Progress Montag, 21. Oktober 2013

J. Neumaier: Die Kameliendame Dienstag, 6. Mai 2014

Giuseppe Verdi: La traviata Mittwoch, 9. Juli 2014

Liebe und Verrat

3 Vorstellungen 2013/14


I. Strawinski: The Rake´s Progress Dienstag, 24. September 2013

J. Myslivecek: L´Olimpiade Freitag, 28. März 2014

G. F. Händel Messiah Dienstag, 22. April 2014

Meisterwerke des Barock

2 Vorstellungen 2014


J.-Ph. Rameau: Platée Mittoch, 26. Februar 2014

G. F. Händel: Messiah Samstag, 19. April 2014




Double-Tickets

Double-Tickets können bereits mit der Abobestellung geordert werden. Die Zuweisung erfolgt nach dem Einzelkartenvorverkauf (15. Juni 2013).

Double-Ticket "Teufelskreis"

2 Vorstellungen 2013


I. Strawinski: The Rake´s Progress Samstag, 21. September 2013

I. Bell: A Harlot´s Progress Montag, 21. Oktober 2013




Double-Ticket "Guth gemacht"

2 Vorstellungen 2013/14


F. Schuberti: Lazarus Montag, 16. Dezember 2013

G. F. Händel: Messiah Donnerstag, 17. April 2014





Double-Ticket "Moskauer Nächte"

2 Vorstellungen 2014


N. Rimski-Korsakow: Die Zarenbraut Montag, 28. April 2014

N. Rimski-Korsakow: Der Goldene Hahn Dienstag, 29. April 2014

Mozart Da Ponte | Serie 1

W. A. Mozart: Le nozze di Figaro Donnerstag, 6. März 2014

W. A. Mozart: Don Giovanni Montag, 17. März 2014

W. A. Mozart: Così fan tutte Donnerstag, 27. März 2014

Mozart Da Ponte | Serie 2

W. A. Mozart: Le nozze di Figaro Samstag, 8. März 2014

W. A. Mozart: Don Giovanni Mittwoch, 19. März 2014

W. A. Mozart: Così fan tutte Samstag, 29. März 2014

Wahlabo Oper konzertant

Freie Wahl: 5 Vorstellungen 13/14 aus 10 verschiedenen Werken


G. F. Händel: Alessandro Mittwoch, 25. September 2013

V. Ullmann: Der Kaiser von Atlantis Donnerstag, 17. Oktober 2013

A. Salieri: Les Danaides Samstag, 16. November 2013

G. F. HändelRinaldo Samstag, 14. Dezember 2013

H. Jasbar: The King Arthur Seance Freitag, 17. Jänner 2014

F. Romitelli: An Index of Metals Donnerstag, 30. Jänner 2014

G. F. Händel: Admeto, re di Tessaglia Sonntag, 23. Februar 2014

J. Myslivecek: L´Olimpiade Freitag, 28. März 2014

N. Rimski-Korsakow: Die Zarenbraut Montag, 28. April 2013

N. Rimski-Korsakow: Der Goldene Hahn Dienstag, 29. April 2013

Wahlabo für Studierende "Gaudeamus igitur"

Freie Wahl: 5 Vorstellungen 13/14 aus dem gesamten Angebot des Theater an der Wien und des Theater an der Wien in der Kammeroper.


Bestellungen können ab dem 2.September 2013 abgegeben werden; es ist eine Kopie des Studierendenausweises beizulegen; das Wahlabo kann bis zum vollendeten 26. Lebensjahr bestellt werden. Der Studierendenausweis wird beim Einlass kontrolliert. Premierentermine sind vom Wahlabo ausgenommen; für eine Aufführungsserie kann nur ein Termin gewählt werden. Die Ermäßigung beträgt 30%, die Preiskategorien können innerhalb des Abonnements variieren.