Junges Ensemble 2016/17 014 © Peter M. Mayr

Das Junge Ensemble des Theater an der Wien (JET) ist ein zweijähriges Programm für sieben hoch- begabte junge Sän- gerinnen und Sänger. In jeder der beiden Spielzeiten werden in der Kammeroper, der zweiten Spielstätte des Theater an der Wien, bis zu vier Neuin- szenierungen erarbei-tet, in denen die Ensemblemitglieder die Hauptpartien gestalten. Darüber hinaus wirken sie in kleineren und mittleren Partien im Theater an der Wien mit. Für jedes Mitglied wird ein individueller Studien- und Probenplan erarbeitet. Meisterklassen und Workshops mit renommierten Sängern und Coaches ergänzen das Programm, in dem die Ensemblemitglieder den letzten Schliff erhalten, um für eine Karriere im internationalen Opernbusiness ideal vorbereitet zu sein. Das Junge Ensemble versteht sich daher nicht als Opernstudio, sondern sieht die in einem solchen erworbene Erfahrung als wichtige Voraussetzung für die Anforderungen des täglichen Spielbetriebs an Kammeroper und Theater an der Wien.    

AUFNAHMEBEDINGUNGEN UND BEWERBUNG

Für die Spielzeiten 2018/19 und 2019/20 werden folgende Stimmfächer gesucht:

- Sopran

- Mezzosopran

- Countertenor

- Tenor

- Bariton

- Bass

 

Altersgrenze:

Damen: 30 Jahre am 1. September 2018

Herren: 32 Jahre am 1. September 2018

 

Interessierte junge SängerInnen können sich bis 30. September 2017 bewerben.

 

Bewerbungsunterlagen:

- Lebenslauf mit Geburtsdatum

- Passkopie

- Foto

- Liste des gesungenen / studierten Repertoires

- aussagekräftige und aktuelle Video- oder Audioaufnahmen einer eigenen Gesangsdarbietung

- Motivationsschreiben, max. 2000 Zeichen, auf Deutsch oder Englisch

 

Bitte per E-Mail an folgende Adresse einreichen:

jungesensemble@theater-wien.at

 

Die Auswahl für das Junge Ensemble findet in zwei Stufen statt. In der ersten Runde werden die mit der Bewerbung eingesandten Video- oder Audioaufnahmen der Bewerberinnen und Bewerber ausgewertet und es wird eine Vorauswahl vorgenommen. Für diejenigen Kandidaten, die in die engere Wahl kommen besteht die zweite Runde aus einem Vorsingen auf der Bühne der Kammeroper bzw. Theater an der Wien.

Diese Vorsingen werden im September / Oktober/ November 2017 stattfinden.

PDF Ausschreibung