Jugend an der Wien

Die Leiden des jungen Faust ©Herwig Prammer

Jugend an der Wien bietet jungen Menschen die Möglichkeit, die Kunstform Oper und ein Opernhaus näher kennenzulernen.

Im Rahmen des Schulprogramms wird Schulklassen ermöglicht, Generalproben im Theater an der Wien oder Vorstellungen in der Kammeroper zu besuchen. Dazu begleitend wird ein umfassendes wie auch kostenfreies Rahmenprogramm angeboten, das speziell auf jede teilnehmende Klasse zugeschnitten wird.

Neben der schulischen Perspektive erlaubt der Teilbereich Jugend macht Oper auch eine sehr individuelle Bühnen- und Musikerfahrung: Die jährliche Jugendoper von und mit Jugendlichen im Theater an der Wien bietet den TeilnehmerInnen den Blick hinter die Kulissen und dem Publikum Oper aus einem anderen Blickwinkel.

Darüber hinaus ermöglicht der Verein Freunde Theater an der Wien Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 26 Jahren die Möglichkeit, als Jugendmitglied spezielle Angebote und Vergünstigungen zu nützen.

Aktuelles

Jugendmagazin Cover 10 © Theater an der Wien

Jugendmagazin Nr.10

  • Vorschau 2016/17
  • Über die Notwendigkeit von Musiktheatervermittlung in unruhigen Zeiten von Catherine Leiter 
  • Gastbeiträge über die Jugendoper Capriccioso
  • Schulprojekte
  • Führungen

Download »

Fotos Galerien

Die Leiden des jungen Faust 16/17

Capriccioso 2015/16

Jugendoper Figaro Royal

Jugendoper Messiah

Jugendoper Beatrice et Benedict

Jugendoper The Voice of Hoffmann

Jugendoper Rodelinda