Faust-Szenen

Capriccioso 2016 3 ©Herwig Prammer

Teilnehmen können alle Interessierten im Alter von 14-24 Jahren, die in Wien und Umgebung leben und Freude an Musik und Theater haben.


Alle für die Bühne Angemeldeten singen im Chor – gemeinsam mit den SängerInnen des Jugendchors NEUE WIENER STIMMEN – und wirken szenisch auf der Bühne mit, ein Casting für spezielle Rollen findet im Oktober statt. Die Chorproben werden wöchentlich von Anfang Oktober 2016 bis Ende April 2017 abgehalten, die szenischen Proben an zwei Wochenenden im November 2016 und Februar 2017, dann wieder intensiv im April/Mai 2017. Ein Vorsingen für eventuelle kleinere solistische Partien wird Anfang Oktober 2016 stattfinden.

Das Jugend-Sinfonieorchester soll sich aus spielerfahrenen jungen MusikerInnen zusammensetzen. Termine für eventuell stattfindende Probespiele werden nach Anmeldung bekannt gegeben. Probenbeginn für das Orchester ist Ende März 2017.

Die Musik stammt aus verschiedenen Bearbeitungen des Faust-Stoffes, etwa von Louis Spohr, Hector Berlioz, Robert Schumann, Charles Gounod und Alfred Schnittke.

Musik, Tanz und Text werden zum Thema FAUST zu einem spannenden Musiktheaterabend verschränkt.
 

Informationstag: 30. September 2016 um 16.00 Uhr
Wöchentliche Chorproben: Oktober 2016 bis Mai 2017
CASTING: 22. - 25. Oktober 2016
Szenische Wochenenden: 17.-20. November 2016 und 16.-19. Februar 2017
Szenische Intensivproben: 10.-23. April 2016 und 2.-10. Mai 2017
Orchesterproben: März/April 2017, 2.-10. Mai 2017
Premiere am 10. Mai 2017 um 18.00 Uhr
 
Musikalische Leitung                          Raphael Schluesselberg
Inszenierung                                       Daniel Pfluger
Konzept & Dramaturgie                      Catherine Leiter
Stimmbildung                                      Generose Gruber-Sehr
Bühnenbild                                          Es Devlin
Kostüme                                              Axel E. Schneider

In Kooperation mit NEUE WIENER STIMMEN
 
Anmeldung für Mitwirkende:
jugendanderwien@theater-wien.at | Kosten: € 10,–

Premiere: 10. Mai 2017, 18.00 Uhr
Schulvorstellung: 11. Mai 2017, 12.00 Uhr
 
Jugend an der Wien wird unterstützt von Barbara & Martin Schlaff