tobeBeethovenHeader © Herwig Pammer© Herwig Pammer

Teil 9 von 9 | Neun x Leben | to be Beethoven

Jede Woche, neun Wochen lang wird auf unseren Social Media Kanälen ein Kurzfilm aus NEUN x LEBEN gestreamt. Die neun ursprünglichen Szenen des Musiktheaters, das im Juni im Theater an der Wien zur Aufführung gekommen wäre, werden auf neun Kurzfilme übersetzt. Zu sehen sind Jugendliche aus der Gesang-, Tanz-, und Schauspielgruppe, sowie aus dem Orchester. 

Teil 9 von 9 | Neun x Leben | to be Beethoven

Teil 9 von 9 | Neun x Leben | to be Beethoven

Orchester:

1. Flöte: Anna Haipl 
2. Flöte: Stella Teichmann
1. Violine: Agnes Egger
1. Violine: Livia Plesivcak
2. Violine: Victoria Kramer
2. Violine: Sofanit Rhemann
Kontrabass: Moritz Stacher
Hannah Eisendle (Klavier)

Chor & Performance:

Eszter Ambrozi, David Aruna, Sarah Bahmou, Laurenz Entekhabi, Michelle Fuhrmann, Laura Hirsch, Klara Howorka, Zinaida List, Hongji Liu, Eva Lüftl, Sophie Maurer, Sophia Mirwald, Julia Oppitz, Larissa Petrides, Andreas Pressl, Jonas Tonnhofer, Anna Weismann

Schauspiel: 

Eszter Ambrozi, Laurenz Entekhabi, Michelle Fuhrmann, Klara Howorka, Zinaida List, Sophie Maurer, Anna Weismann

Team: Catherine Leiter (Leitung Jugend an der Wien), Sara Ostertag (Regie), Christoph Huber (musikalische Leitung), Stefanie Wieser (Choreographie), Generose Sehr (Stimmbildung), Hannah Eisendle (musikalische Assistenz), Mana Samadzadeh & Marie Huber (Produktionsassistenz)

Der finale Kurzfilm thematisiert die Unsterblichkeit von unserem Protagonisten B. über seinen Tod hinaus. Es kommt die Frage auf, ob wir - die wir zurückbleiben - ihm ein Denkmal setzen/gesetzt haben oder ob er sich selbst durch seine Werke in unseren Leben, unserer Gesellschaft, unserer Kultur verewigt hat. Ganz unter dem Motto "Beethoven is everywhere" - von den Konzerthäusern bis hin zu den Grußkarten und Pralinenschachteln.

Zu hören sind:

L. v. Beethoven: 9. Symphonie in d-moll, op. 125 (Auswahl)

Mit Dank an Familie Schlaff, Pat und Marcus Meier, die FREUNDE Theater an der Wien, die Videoproduktionsfirma Landsmann & Landsmann, Florian Bogner & Team der Tonabteilung des Theater an der Wien und die Wiener Kammeroper

KOOPERATIONSPARTNER: Musikgymnasium Wien

« zurück

Willkommen zu Hause

Papagena ab 5 Jahren Teaser © VBW

PAPAGENA ab 5 Jahren

Unsere Quer-durchs-Theater-Kinderoper PAPAGENA JAGT DIE FLEDERMAUS wird hier interaktiv für zu Hause aufbereitet: Ihr findet das gesamte Video der Produktion sowie Ratespiele, Tänze zum Mitmachen, Audiofiles und vieles mehr. Wir stellen nach und nach neue Infos, Spiele, Videos und kreative Anleitungen online.

Weiter »

Oper für die ganze Familie Teaser © VBW

Oper für die ganze Familie

Hier ist für alle was dabei: Rätselraten, eine Fahrt mit dem Instrumentenkarussell wagen, Opern in Kurzvideos kennenlernen, oder lieber Beethoven als Hampelmann basteln? Spiel und Spaß für die ganze Familie

Weiter »

NEUN x LEBEN ab 14 Jahren Teaser © VBW

NEUN x LEBEN ab 14 Jahren

Mit den 100 Mitwirkenden der Jugendoper NEUN x LEBEN setzen wir uns online mit dem gerade entstehenden Stück auseinander: Vierhändige Sinfonien allein zu Hause, „Einsingen und Singen im Alltag“ , Szenen der Jugendlichen und vieles mehr findet ihr nach und nach auf diesem Portal, wir fügen täglich neue Inhalte hinzu.

Weiter »