Pressekonferenz Halka 1280 x680 © Karl Schöndorfer

Presseinfo Halka

Intendant Roland Geyer und VBW-Geschäftsführer Franz Patay präsentierten am 8. November gemeinsam mit den KünstlerInnen KS Piotr Beczała (Jontek), Corinne Winters (Halka), Dirigent Łukasz Borowicz und Regisseur Mariusz Treliński die Neuproduktion von Stanisław Moniuszkos Oper Halka, die am 15. Dezember 2019 als Koproduktion mit dem Teatr Wielki in Warschau zur Premiere gelangt. Die Botschafterin der Republik Polen in Österreich Mag. Jolanta Róża Kozłowska begrüßte das polnische Künstlerteam und unterstrich die Wichtigkeit der künstlerischen Zusammenarbeit zwischen Österreich und Polen.

https://www.theater-wien.at/media/file/1319_Presseinfo_HALKA_final.pdf

 

« zurück