Macbeth Probenfoto 04 © Herwig Prammer

Bertrand Killy Licht

Den Lichtdesigner Bertrand Killy verbindet insbesondere mit den Regisseuren François Tanguy und Olivier Py eine langjährige Zusammenarbeit bei Theater- und Opernproduktionen. Für letzteren gestaltete er das Licht für mehr als 30 Opern. In Wien schuf er jüngst an der Staatsoper das Lichtdesign zur Produktion von Händels Armide in der Regie von Ivan Alexandre und der musikalischen Leitung von Marc Minkowski. Unter den aktuellen Projekten finden sich u.a.  R. Strauss‘ Salome in Straßburg und Meyerbeers Le Prophète in Berlin. Am Theater an der Wien waren Thomas‘ Hamlet und Wagners Der fliegende Holländer seine letzten Arbeiten.