The Fairy Queen 003 © Monika Rittershaus

Lucy Wadham Szenische Neukonzeption und Zusatztexte

Lucy Wadham © privat

Die aus London stammende Autorin und Journalistin Lucy Wadham erhielt ihre Ausbildung in Oxford. Ihre drei Romane – Lost (2000), Castro’s dream (2003), Greater Love (2007) – wurden von der Fachpresse hoch gelobt. Lucy Wadham lebt in Paris und beschäftigt sich insbesondere mit den kulturellen Unterschieden zwischen Großbritannien und Frankreich wie etwa in ihrem Essay-Band The Secret Life of France (2009). Ihr erstes Theaterstück - Parfaite - wurde vergangenes Jahr in Paris erstmals aufgeführt. Zurzeit schreibt Lucy Wadham an einem neuen Drama für die BBC. Mit ihrer Arbeit an Purcells Fairy Queen wendet sich Lucy Wadham wieder dem Musiktheater zu, das sie seit ihrer Jugend fasziniert hat. Es ist ihre erste Arbeit für das Theater an der Wien.