Il Barbiere di Siviglia

Pietro Spagnoli Bartolo

Er ist regelmäßiger Gast an den großen Opernhäusern und Festivals der Welt (Wiener Staatsoper,Gran Teatre del Liceu Barcelona, Covent Garden London, Mailänder Scala, New Yorker Met, Festival Aix-en-Provence). Sein Repertoire enthält die zentralen Partien von Mozart, Rossini und Donizetti wie etwa Don Giovanni und Leporello in Don Giovanni, Figaro und Conte in Le nozze di Figaro; Don Alfonso und Guglielmo in Così fan tutte, Figaro in Rossinis Il barbiere di Siviglia, Dandini und Don Magnifico in La Cenerentola, Prosdocimo in Il turco in Italia, Dulcamara und Belcore in Donizettis L’elisir d’amore und Sulpice in La fille du régiment. Künftige Engagements beinhalten u.a. Don Alfonso in Così fan tutte in Barcelona sowie sein Rollendebüt in der Titelpartie von Verdis Falstaff in Karlsruhe. Am Theater an der Wien war Pietro Spagnoli zuletzt in Le Comte Ory zu Gast.