Poppea_1280x680_1516 © beyond/André Sanchez

Tobias Greenhalgh Littore | Tribun

Tobias Greenhalgh © Matthew Murphy

Tobias Greenhalgh studierte an der Juilliard School in New York und gehörte von 2014-16 dem Jungen Ensemble des Theater an der Wien an, wo er u.a. in Gassmanns Gli uccellatori, Poulencs Les mamelles de Tirésias und Bizets Carmen erfolgreich war. Er gastierte u.a. an der Glyndebourne Opera Tour, der Boston Lyric Opera und in der Carnegie Hall in New York. Höhepunkte der letzten Jahre waren die UA von Talbots Kantate A Sheen of Dew on Flowers am Barbican Centre London, Purcells Dido and Aeneas in Aix-en-Provence, die Titelpartie in Mozarts Don Giovanni an der Virginia Opera und Donizettis Don Pasquale in Montpellier. Seit der vergangenen Spielzeit gehört er zum Ensemble des Aalto-Musiktheater Essen, wo er u.a. Partien wie Il Conte in Mozarts Le nozze di Figaro oder Falke in J. Strauss' Die Fledermaus übernehmen wird. Im Theater an der Wien war er zuletzt in Brittens A Midsummer Night‘s Dream zu hören.