Premiere

Felipe Medina Kontrabass

Felipe Medina wurde 1977 in Montevideo, Uruguay, geboren, wo er an der Escuela Universitaria de Música Kontrabass, Komposition und Orchesterleitung studierte. 2008 schloss er sein Kontrabassstudium am Konservatorium Wien – Privatuniversität bei Andrew Ackermann ab. Felipe Medina lebt in Wien und spielt derzeit beim ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Wiener KammerOrchester sowie im Ensemble „XX. Jahrhundert“. Darüber hinaus spielt er in innovativen Tangoformationen neuen Stils wie „Strings Inspirations“ und „Garufa“.