Capriccio_1280x680_1516 © beyond/André Sanchez

Stefan Dolinar Diener

Stefan Dolinar © Armin Bardel

Stefan Dolinar wurde in Graz geboren, studierte am dortigen Fux-Konservatorium und an der Bruckner Privatuniversität Linz und ist derzeit am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik Wien im Studienzweig Lied-Messe-Oratorium bei Peter Thunhart inskribiert. Er absolvierte die Academie de musique ancienne du Thoronet und das Akademieprojekt Innsbruck Festival Chorus bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik unter René Jacobs. Seit 2008 ist er Mitglied des Arnold Schoenberg Chores und seit 2010 des Extrachores der Wiener Staatsoper. Er sang bereits an vielen renommierten Häusern wie dem Wiener Musikverein, Theater an der Wien, Teatro Municipaie di Reggio Emilia, Teatro Comunale di Ferrara sowie bei der Salzburger Mozartwoche und dem Festival styriarte. 2014 debütierte er mit Schuberts Winterreise im Palais Khuenburg und bei der Bachwoche in der Lutherischen Stadtkirche Wien.