Serse

16.10.2011

Dramma per musica in drei Akten (1738)
Musik von Georg Friedrich Händel
Musikalische Leitung: Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung: Adrian Noble
Mit Malena Ernman, Bejun Mehta, Danielle de Niese u.a.
Ensemble Matheus
Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)


Neuproduktion des Theater an der Wien

 

Besetzung

Musikalische Leitung: Jean-Christophe Spinosi
Inszenierung: Adrian Noble
Ausstattung: Tobias Hoheisel
Licht: Alan Burrett
 
Serse: Malena Ernman
Arsamene: Bejun Mehta
Amastre: Luciana Mancini
Romilda: Adriana Kucerova
Atalanta: Danielle de Niese
Ariodate: Anton Scharinger
Elviro: Andreas Wolf
 
Orchester: Ensemble Matheus
Chor: Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)

 

 

Fotos Galerie

Serse 11/12

Premiere: 16. Oktober 2011
Inszenierung: Adrian Noble
Musikalische Leitung: Jean-Christophe Spinosi
Neuproduktion des Theater an der Wien
Fotos: Armin Bardel, Rolf Bock und Philipp Pfeiffer

Videos

SERSE "Ombra mai fu" - Malena Ernman

SERSE "Ombra mai fu" - Malena Ernman

Musikalische Leitung: Jean-Christophe Spinosi, Ensemble Matheus
Inszenierung: Adrian Noble
Neuproduktion des Theater an der Wien, Premiere: 16. Oktober 2011