Gogol

15.11.2011

Oper in sieben Szenen und drei Akten (UA)
Musik und Libretto von Lera Auerbach
Musikalische Leitung: Vladimir Fedoseyev
Inszenierung: Christine Mielitz
Mit Martin Winkler, Otto Katzameier, Ladislav Elgr, Natalia Ushakova u.a.
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)

Auftragswerk des Theater an der Wien

 

Besetzung

Musikalische Leitung: Vladimir Fedoseyev
Inszenierung: Christine Mielitz
Bühne: Johannes Leiacker
Kostüme: Kaspar Glarner
Licht: Stefan Bolliger
Choreografie: Arila Siegert
Dramaturgie: Christian Baier
 
Gogol: Martin Winkler
Gogol: Otto Katzameier
Bes: Ladislav Elgr
Poshlust, Hexe: Natalia Ushakova
Tod: Stella Grigorian
Nikolka: Sebastian Schaffer | Florian Lienhart
Maria, Gogols Mutter, Braut Nr. 1: Tatiana Plotnikova
Priester, Herr Doktor, Vijs Stimme: Deyan Vatchkov
Braut Nr. 2, Stimme der Nymphe: Anna Gorbachyova
Braut Nr. 3: Iwona Sakowicz
Richter: Tim Severloh
Staatsanwalt | Verteidiger: Falko Hönisch
Nymphe: Maria Peniaz
Nymphe: Barbora Kohoutková
 
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Chor: Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Kinderchor: Grazer Kapellknaben und Mozart Knabenchor Wien

Fotos Galerie

Gogol 11/12

Uraufführung: 15. November 2011
Inszenierung: Christine Mielitz
Musikalische Leitung: Vladimir Fedoseyev
Auftragswerk und Neuproduktion des Theater an der Wien
Fotos: Werner Kmetitsch

Videos

GOGOL by Lera Auerbach (world premiere) - Probenmitschnitt

GOGOL by Lera Auerbach (world premiere) - Probenmitschnitt

Oper in sieben Szenen und drei Akten (UA)
Musik und Libretto von Lera Auerbach
Musikalische Leitung: Vladimir Fedoseyev
Inszenierung: Christine Mielitz
Mit Martin Winkler, Otto Katzameier, Ladislav Elgr, Natalia Ushakova, Stella Grigorian u.a.
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Auftragswerk des Theater an der Wien
Uraufführung/Premiere: 15. November 2011

GOGOL by Lera Auerbach #2 (world premiere)

GOGOL by Lera Auerbach #2 (world premiere)

Oper in sieben Szenen und drei Akten (UA)
Musik und Libretto von Lera Auerbach
Musikalische Leitung: Vladimir Fedoseyev
Inszenierung: Christine Mielitz
Mit Martin Winkler, Otto Katzameier, Sebastian Schaffer, Ladislav Elgr, Natalia Ushakova, Stella Grigorian u.a.
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Arnold Schoenberg Chor (Ltg. Erwin Ortner)
Auftragswerk des Theater an der Wien
Uraufführung/Premiere: 15. November 2011