Sirene Hospital Sujet quer © sirene Operntheater

Kristine Tornquist Inszenierung

Kristine Tornquist © Armin Bardel

Kristine Tornquist wurde in Graz geboren. Nach einer Goldschmiede-Lehre und einem Metallbildhauerei-Studium in Wien an der Universität für Angewandte Kunst  bewegt sie sich frei zwischen Bildender Kunst, Theater, Texten und Denken. Das Bedürfnis nach Zusammenarbeit mit anderen Künstlerinnen und Künstlern führte zur  Gründung einiger Künstlerund Theatergruppen, zuletzt zusammen mit Jury Everhartz das sirene Operntheater. Die Autorin schrieb bisher 42 Libretti, die vertont wurden,  Theaterstücke und Prosatexte. Sie inszenierte 52 Opern bzw. Kurzopern für das  sirene Operntheater, an der Kammeroper, am Tiroler Landestheater, beim   Carinthischen Sommer u.a. Als Bildende Künstlerin arbeitet sie als Zeichnerin. An der Kammeroper inszenierte sie zuletzt Albinonis Il nascimento dell’aurora und als  Gastspiel des sirene Operntheaters die Hospital-Trilogie.