Die Zauberflöte 2017/18 012 © Herwig Prammer

Katharina Ruckgaber Papagena

Katharina Ruckgaber © Wolfgang Runkel

Katharina Ruckgaber studierte in München und sammelte erste Bühnenerfahrungen am Prinzregenten- und Gärtnerplatztheater in München. Von 2014-16 war sie im Opernstudio der Oper Frankfurt, wo sie u.a. als Susanna in Mozarts Le nozze di Figaro, als Waldvogel in Wagners Siegfried oder als Frasquita in Bizets Carmen zu hören war. Gastengagements führten sie bereits an das Konzerthaus Wien (Weill Der Silbersee unter Ivàn Fischer), sowie als Rosina in Mozarts La finta semplice zum Festival in Montepulciano und für Händels Teseo in die Tchaikovky Hall Moskau. Als Liedsängerin debütierte sie 2017 in der Wigmore Hall London sowie im Konzerthaus Wien. Bei MDG erschien eine Lieder-CD mit Helmut Deutsch am Klavier. Sie ist Stipendiatin des Deutschen Bühnenvereins, der SIAA-foundation und diese Spielzeit Ensemblemitglied am Theater Freiburg. Im Theater an der Wien ist sie erstmals zu Gast.