Saul 2017/18 25 © Monika Rittershaus

Andrew Staples Jonathan

Andrew Staples © .

Der Tenor Andrew Staples hat am Royal Opera House in London und am La Monnaie in Brüssel, an der Berliner und Hamburger Staatsoper, am Théâtre des Champs-Elyées sowie an den Opernhäusern von Chicago, Philadelphia und Prag gesungen und ist bei den Salzburger Festspielen, beim Lucerne Festival, aber auch beim Edinburgh Festival und den BBC Proms aufgetreten. Er musizierte u.a. mit den Wiener Philharmonikern, Los Angeles Philarmonic, dem Symphonieorchester des Bayerischen und Schwedischen Rundfunks und dem London Symphony Orchestra unter Dirigenten wie Simon Rattle, Esa-Pekka Salonen, Daniel Harding, Emmanuelle Haïm, Yannick Nézet-Séguin und Semyon Bychkov. Geplant ist Wagners Das Rheingold unter Antonio Pappano in Covent Garden sowie Konzerte mit dem BBC Symphony Orchestra und den Berliner Philharmonikern u.a. mit Berlioz΄ L’enfance du Christ und Haydns Die Schöpfung. Am Theater an der Wien ist Andrew Staples erstmals zu Gast.