A Midsummer Night's Dream 005 © Werner Kmetitsch

Tobias Greenhalgh Demetrius

Tobias Greenhalgh © Matthew Murphy

Nach seinem Studium an der Juilliard School in New York sang Tobias Greenhalgh u.a. an der Palm Beach Opera, wohin er vor kurzem für Bernsteins Candide zurückkehrte, und am Opernhaus von St. Louis, wo er vor einem Jahr in der Uraufführung von Gordons The Grapes of Wrath mitwirkte.Von 2014-16 gehörte er dem Jungen Ensemble des Theater an der Wien an und war an der Kammeroper u.a. in Gassmanns Gli uccellatori, Poulencs Les mamelles de Tirésias und Bizets Carmen erfolgreich. Bei Glyndebourne on Tour sang er im vergangenen Herbst die Titelpartie in Rossinis Il barbiere di Siviglia, er ist aber auch am Theater am Gärtnerplatz in München, am Teatro Sergio in São Paulo und in der New Yorker Carnegie Hall aufgetreten. Für diesen Sommer hat er für Purcells Dido and Aeneas eine Einladung zum Festival in Aix-en-Provence. Im Theater an der Wien war er zuletzt  in Donizettis Maria Stuarda zu erleben.