Ring-Trilogie_2017/18_1280x680_1718 © beyond | Emmanuel Polanco | colagene.com

Daniel Johansson Siegmund

Daniel Johansson © Eric Rossier

Der in Stockholm ausgebildete Tenor zählt zu den führenden Tenören seiner Generation. In der laufenden Saison singt er Rollen wie Don José in Bizets Carmen bei den Bregenzer Festspielen sowie Loris in Giordanos Fedora und Cavaradossi  in Puccinis Tosca in Stockholm. Höhepunkte der jüngeren Vergangenheit waren Wagners Lohengrin in Essen, Froh in Das Rheingold und Narraboth in R. Strauss’ Salome an der Semperoper Dresden sowie Don José an der Deutschen Oper Berlin sowie in Helsinki und Oslo. Zu seinem Repertoire zählen u.a. auch Hoffmann in Offenbachs Les contes d’Hoffmann, den er bei den Bregenzer Festspielen, in Helsinki, Oslo und Genf verkörperte, aber auch Rodolfo in Puccinis La bohème, Pinkerton in Madama Butterfly und der Sänger in R. Strauss’ Der Rosenkavalier, Partien, die er u.a. an der Königlichen Oper Stockholm gesungen hat. Daniel Johansson ist erstmals am Theater an der Wien zu Gast.