King Arthur © beyond | Herwig Zens

Olaf Freese Licht

Olaf Freese © .

Der Berliner arbeitete nach einer technischen Ausbildung am Berliner Ensemble und am Schauspielhaus Hamburg am Residenztheater München, am Deutschen Theater Berlin, am Burgtheater, an der Berliner und Hamburger Staatsoper, am Aalto Musiktheater Essen, am Schauspiel Hannover, an der Wiener Staatsoper, der  Nederlandse Opera, am Royal Opera House Covent Garden und bei den Salzburger  Festspielen. Seit 2007 ist er fest an der Staatsoper Unter den Linden Berlin engagiert. Olaf Freese arbeitete er u.a. mit Peter Mussbach, Jossi Wieler & Sergio  Morabito, Achim Freyer, Stefan Herheim, Calixto Bieito, Falk Richter, Michael Thalheimer, Vera Nemirova, Philipp Stölzl, Harry Kupfer, Wim Wenders und Claus Guth zusammen. Aktuell sind u.a. die UA von Furrers Violetter Schnee und Widmanns Babylon, beides an der Berliner Staatsoper. Es ist seine erste Arbeit für  das Theater an der Wien.