King Arthur © beyond | Herwig Zens

Steffen Scheumann Aurelius

Steffen Scheumann © Enzo Perin

Steffen Scheumann studierte zunächst an der Humboldt-Universität  Kulturwissenschaften, ehe er sich an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst  Busch ausbilden ließ. Es folgten Engagements am Nationaltheater Weimar, in  Leipzig, Frankfurt/Oder und Frankfurt/Main, am Schauspielhaus Graz, Schillertheater Berlin, Berliner Ensemble, an den Schauspielhäusern in Düsseldorf und Bochum  sowie bei den Salzburger Festspielen, den Bad Hersfelder Festspielen und den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. Im Bereich Musiktheater gastierte er an den  Opernhäusern in Essen, Dortmund und Berlin. Außerdem hat er in zahlreichen Film-  und Fernsehproduktionen mitgewirkt – zuletzt etwa in der erfolgreichen TV-Serie Babylon Berlin oder in Schreiers Traumfabrik – und ist auch regelmäßig als Sprecher  für den Hörfunk tätig. Am Theater an der Wien ist er erstmals zu Gast.