Elias © beyond | Herwig Zens

Kai Rüütel Der Engel

Kai Rüütel © Mirjam Rausberg

Die aus Estland stammende Mezzosopranistin Kai Rüütel hat bereits am Royal Opera House in London, am Teatro Real in Madrid, am Gran Teatro del Liceu in Barcelona, am Opernhaus in Amsterdam, an der Vlaamse Opera in Gent, an der Scottish Opera und an den Opernhäusern in Toulouse und Dallas gesungen. Dabei arbeitete sie mit führenden Di- rigenten wie Colin Davis, Antonio Pappano, Semyon Bych- kov, Vladimir Jurowski oder Tomaš Netopil und Regisseuren wie Robert Carsen, Laurent Pelly, Keith Warner, Luc Perceval oder Christoph Waltz. Jüngste Höhepunkte waren Wagners Walküre unter Pappano am Royal Opera House oder Prokof- jews Der Spieler und Verdis Falstaff an der Vlaamse Opera sowie die Titelpartie in Bizets Carmen am Opernhaus in Tallinn. Sie wird bei der Gala „Stars of Operalia“ auftreten, geplant ist auch Elgars Dream of Gerontius in Gloucester. Am Theater an der Wien war sie zuletzt in Mozarts Die Zauberflöte zu Gast.