La finta giardiniera MUK 1280x680 © Armin Bardel

Namil Kim Belifore

Der koreanische Tenor Namil Kim ist 27.Oct 1988 geboren, und schloss 2015 ein Bachelor-Studium für Gesang an der Seoul National University of the Arts bei Prof. He-ion Seo ab. Während seines Bachelor-Studiums (ab dem Wintersemester 2017/2018), studierte er Master Oper und Klassische Operette an der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) bei Prof. Wolfgang Dosch, Akiko Nakajima und Niels Muus. Bei der Abschlussaufführung sang und spielte er den "Caramello" in "Eine Nacht in Venedig" und im Opern Projekt den "Arbace" in "Idomeneo". Er wird als "Contino Belfiore” in "La finta giardiniera " an der MUK Opern Projekt  2019 spielen.