Porgy & Bess 1280x680 © beyond | Eva Vasari

Katrin Lea Tag Ausstattung

Katrin Lea Tag © .

Die Berlinerin Katrin Lea Tag studierte Bühnenbild bei Erich Wonder sowie Malerei und Grafik bei Renée Green an der Akademie der Bildenden Künste Wien. 1997 gewann sie den 1. Preis des Ring Awards Graz. Im Schauspiel arbeitet sie besonders mit Michael Thalheimer und früher auch mit Dimiter Gotscheff u.a. an der Berliner Volksbühne und Schaubühne, am Deutschen Theater Berlin, Schauspiel Frankfurt und am Burgtheater. In der Oper arbeitet sie regelmäßig mit Barrie Kosky (Komische Oper Berlin, Glyndebourne Festival, RNO London, Oper Frankfurt, Los Angeles Opera), Claus Guth (DNO Amsterdam, Garnier Paris), Christof Loy (Theater an der Wien), Hans Neuenfels (Berliner Staatsoper), Holger Müller-Brandes und Nadja Loschky (Oper Graz). 2020 wurde sie von der Zeitschrift Opernwelt zur Bühnenbildnerin des Jahres gewählt und für den Faust-Preis nominiert. Zuletzt war sie bei Händels Alcina fürs Theater an der Wien tätig.