Porgy & Bess 1280x680 © beyond | Eva Vasari

Bernd Purkrabek Licht

Bernd Purkrabek © Monika Rittershaus

Bernd Purkrabek ist als Lightdesigner vorwiegend im Bereich Musiktheater und Schauspiel tätig. Er arbeitet mit RegisseurInnen wie Christof Loy, Florentine Klepper, Claus Guth, Jan Philipp Gloger, Jörg Weinöhl und Johannes Erath zusammen. Mit ihnen entstanden erwähnenswerte Arbeiten, so z.B. Henzes Der Prinz von Homburg, Brittens Peter Grimes und Händels Saul für das Theater an der Wien, Janáčeks Jenůfa für Berlin und Tokio, Zemlinskys Eine florentinische Tragödie für Amsterdam, Händels Jephtha für Amsterdam und Paris und Schrekers Der ferne Klang für Graz sowie Hamels Caruso a Cuba beim Holland Festival. Für Mozarts Così fan tutte am Royal Opera House wurde er für den Knight of Illuminations-Award nominiert. Die Zukunft bringt u.a. Dvořáks Rusalka in Madrid und Donizettis Lucia di Lammermoor in Hamburg. Am Theater an der Wien war er zuletzt für die Lichtgestaltung bei Spontinis La Vestale verantwortlich.