Porgy & Bess 1280x680 © beyond | Eva Vasari

Msimelelo Mbali Undertaker

Msimelelo Mbali © .

Der südafrikanische Bassist Msimelelo Mbali erhielt 2018 den Barockpreis beim Internationalen Wettbewerb Voices of South Africa und qualifizierte sich für die Endrunde des Belvedere-Wettbewerbs. Er war Alumnus des National Opera Studio in London und ist ins Lindemann Young Artist Development Program der New Yorker Met aufgenommen worden. In Brittens War Requiem war er im Londoner Kolosseum zu hören, als Pluto in Monteverdis L’Orfeo und als Zweitältester in Händels Susanna an der Opera North, als Don Alfonso in Mozarts Così fan tutte und als Collatinus in Brittens The Rape of Lucretia an der Welsh National Opera. Er gehörte zum Ensemble der mit dem Olivier Award ausgezeichneten Porgy and Bess-Produktion der English National Opera und jener des Opernhauses in Amsterdam. Am Theater an der Wien debütiert er mit freundlicher Erlaubnis des Metropolitan Opera Lindemann Young Artist Development Program.