Fidelio 1280x680 © beyond | Leopold Kogler

Eric Cutler Florestan

Eric Cutler © Dario Acosta

Der US-amerikanische Tenor absolvierte sein Studium am Luther College in Iowa. Er nahm am Lindemann Young Artists Development Program der Metropolitan Opera teil, war Gewinner des Richard Tucker Award 2005 sowie Stipendiat der Tucker Foundation. Bekannt wurde er vor allem durch seine Interpretation des Edgardo in Lucia di Lammermoor, Arturo in I Puritani und Alfredo in La Traviata, Nadir in Les Pêcheurs de Perles und Roméo in Roméo et Juliette.
Eric Cutler sang u.a. an der Metropolitan Opera New York, der Bayerischen Staatsoper München, dem Royal Opera House Covent Garden in London, dem Teatro La Fenice in Venedig, der Lyric Opera of Chicago, dem Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel, der Opéra National in Paris und bei den Festivals in Salzburg und Glyndebourne. Zuletzt war Cutler u. a. als Kaiser in Strauss‘ „Die Frau ohne Schatten“ an der Staatsoper Hamburg zu erleben, wo er in der Spielzeit 2018/19 auch als Florestan in „Fidelio“ aufgetreten ist.