JET Specials 2019/20 1280x680 © beyond | Leopold Kogler
Carmen 1280 x 680 © Moritz Schell

Musik von Georges Bizet (1875)

Musikalische Neufassung & Einstudierung von Tscho Theissing (2016)

Statt der bisherigen Portraitkonzerte gibt es in dieser Spielzeit vier ganz besondere Abende, an denen sich unsere JETs mit verschiedenen Genres auseinandersetzen: in Dichterliebe, die szenisch erarbeitet wird, steht Schumanns Liederzyklus im Mittelpunkt, in Kálmán gegen Lehár – in einer szenischen Einrichtung von Anna Katharina Bernreitner – dreht sich alles um die Operette in spannungsgeladenen Zeiten, Tscho Theissings erfolgreiche Jazz-Version der Carmen kehrt in konzertanter Form zurück, und schließlich erleben Sie mit Don Giovanni in progress in der Regie von Georg Zlabinger, wie eine Operninszenierung entsteht.

Montag, 28. Oktober 2019, 19:00 Uhr bis ca. 20:50 Uhr (Pause ca. 19:45 Uhr)

Inhalt

George Bizet gelang mit seiner Carmen 1875 ein Welterfolg. Für die Kammeroper arrangierte Tscho Theissing 2016 eine Fassung für drei Jazz-Musiker, die in die Geschichte um die Hauptfiguren Carmen, Don José, Micaëla und Escamillo eingebunden sind. Erleben Sie die Erfolgsproduktion als Konzert.