Les Pêcheurs de Perles

Diana Damrau Leila

Die Sopranistin zählt zu den international gefragtesten Sängerinnen und ist ständiger Gast auf den wichtigsten Opernbühnen und Konzertpodien. Zu ihren aktuellen und jüngsten Highlights zählen u.a. ihre Rollendebüts als Violetta (Verdi: La traviata) und Amina (Bellini: La sonnambula) an der Metropolitan Opera, Lucia di Lammermoor (Donizetti) in München und Mailand, Konstanze (Mozart: Die Entführung aus dem Serail) und Contessa (Le nozze di Figaro) in Baden-Baden und Massenets Manon an der Met sowie alle drei Frauenfiguren in Offenbachs Les contes d’Hoffmann an der Bayerischen Staatsoper. 2007 wurde Diana Damrau zur Bayerischen Kammersängerin ernannt, 2008 von der Zeitschrift Opernwelt zur Sängerin des Jahres gekürt und erhielt aktuell den Echo Klassik ohne Grenzen Preis 2014. Diana Damrau ist Exklusivkünstlerin von Warner Classics/Erato. Am Theater an der Wien sang sie zuletzt in A Harlot´s Progress, eine Oper, die Iain Bell eigens für Diana Damrau komponierte.