Les Pêcheurs de Perles

Dmitry Korchak Nadir

Der in Russland geborene und in Moskau ausgebildete Tenor Dmitry Korchak gehört seit seinen Preisen beim Operalia Wettbewerb in Los Angeles zu den international gefragtesten Sängern seines Fachs. Er gastiert weltweit an den führenden Opernhäusern wie etwa der New Yorker Met, der Opéra National in Paris, am Palacio de las Artes in Valencia, der Hamburger, Berliner und Wiener Staatsoper, an der Mailänder Scala, dem Théâtre Royal de la Monnaie Brüssel und in Covent Garden in London sowie am Marinski Theater in St. Petersburg und am Stanislawski Theater in Moskau. Er sang in der Carnegie Hall, beim Rossini-Festival in Pesaro und bei den Salzburger Festspielen. Die nähere Zukunft bringt u.a. Auftritte an der Met (Mozart: Don Giovanni), in Turin (Bellini: I puritani) und Bologna (Die Zauberflöte). Am Theater an der Wien ist Dmitry Korchak erstmals zu erleben.